An alle Besucherinnen und Besucher!

Wir bitten um Einhaltung folgender Punkte:

  • Ein Besuch in der Einrichtung muss telefonisch angemeldet sein und die Kontaktperson namentlich registriert werden
  • Die Anwesenheit sollte sich auf 30 Minuten beschränken
  • Die Besuche finden in Besuchszonen statt, zu denen Sie begleitet werden
  • Sie dürfen die Einrichtung und die Wohnbereiche weiterhin nicht alleine betreten
  • Das Betreten der Einrichtung ist nur mit einer FFP2-Maske erlaubt – diese ist während des gesamten Aufenthaltes zu tragen
  • Vor und nach dem Besuch sind die Hände zu desinfizieren
  • Der Mindestabstand von mind. 1,5 Metern ist einzuhalten

Bei Erkältungssymptomen darf die Einrichtung nicht betreten werden!

Wir behalten uns vor, bei Verdacht auf ein Infektionsgeschehen die Lockerungen der Besuche umgehend aufzuheben.

Aktuelle Coronahinweise – Stand 08.12.2020